Der Kaminaufsatz Düse EN

Der Kaminaufsatz Düse EN Plus von Raab ist eine Abdeckung für den Schornstein, der viele Vorteile mit sich bringt. Die meisten Schornsteine haben ein atmosphärisches Abzugssystem. Das bedeutet, dass der Abbrand und der Zug des Schornsteins ohne künstliche Einflüsse geregelt wird. Normalerweise funktioniert dieses System einwandfrei, solange keine äußeren Einflüsse im Spiel sind. Sobald Winde in den Kaminschacht eindringen, entsteht ein Überdruck im Kamin, der den Abbrand verschlechtert oder im schlimmsten Fall dazu führt, dass giftige Gase in den Wohnraum dringen können. Der Schornsteinaufsatz Düse EN Plus wurde genau für diese Problematik entwickelt.

Was genau tut der Schornsteinaufsatz Düse EN Plus?

Durchschnittlich benötigt ein Liter Heizöl für den Abbrand etwa 13.000 Liter Luft. Diese Gasmengen müssen einwandfrei durch den Kaminschacht fließen können. Dies ist nur gewährleistet, solange keine Winde von außen eindringen. Hier kommt der Kaminaufsatz Düse EN Plus ins Spiel. Der Aufsatz optimiert den Abzug im Schacht, so dass die Brandgase optimal entweichen können. An der Oberseite des Aufsatzes wiederum arbeitet das Gerät so, dass keine Außenwinde in den Schacht eindringen können. Diese beiden Aspekte des Kaminaufsatzes bewirken, dass der Abbrand optimiert wird. Das hat nicht nur den Vorteil, dass die Sicherheit des Kamins verbessert wird, sondern führt auch dazu, dass weniger Energie verbraucht wird. Weniger Energieverbrauch bedeutet auch gleichzeitig weniger Kosten. Doch auch aus umwelttechnischen Gründen lohnt sich die Düse EN Plus, denn durch diese Optimierung werden auch die Abgaswerte der Verbrennung verbessert.

Welche Vorteile bietet die Kaminabdeckung Düse EN Plus?

Wie oben schon erwähnt spart dieser Aufsatz auf lange Sicht Geld. Da der Abbrand optimiert wird, muss weniger Brandmaterial eingesetzt werden, um die selbe Heizleistung zu erbringen. Hierdurch rechnet sich die Investition innerhalb von wenigen Jahren, da sie jährliche Kostenersparnisse mit sich bringt. Ein weiterer Vorteil dieses Aufsatzes besteht darin, dass er auch als Schornsteinverlängerung verwendet werden kann. Dies ist vor allem dann von Vorteil, wenn der Schornstein baulich gesehen zu niedrig ist. Zusätzlich ist der Kaminaufsatz auch sehr bedienungsleicht bei der Kaminreinigung. Der Aufsatz kann mittels einfacher Schnellspannverschlüsse geöffnet werden und der Weg in den Schacht ist für den Schornsteinfeger frei.

Die Vorteile der Düse EN Plus in der Übersicht:

  • Die Abbrennleistung wird optimiert und der Zug der Verbrennung wird gleichmäßiger
  • Durch die optimierte Brandleistung muss weniger Brandmaterial aufgewendet werden, was eine effektive Kostenersparnis mit sich bringt
  • Der Kaminaufsatz steht bei dem Schornsteinfeger nicht im Weg, da er einfach über Schnellspannverschlüsse geöffnet werden kann
  • Die Betriebssicherheit des Schornsteins wird erhöht, da Winde von außen nicht mehr in den Kamin eindringen können. Hierdurch können keine gefährlichen Brandgase in den Haushalt gelangen
  • Der Kaminaufsatz Düse EN Plus lässt sich auch als Schornsteinverlängerung einsetzen und kann somit bei der baulichen Planung der Kaminanlage berücksichtigt werden
[Gesamt:1    Durchschnitt: 3/5]

Schreibe einen Kommentar